NCP Icon

Biozidprodukt - Aktive
Keramikbeschichtung
EVO+

Mit der Einführung der neuen Produktlinie Nano Ceramic Protect® Biocidal waren wir uns bewusst, dass die schwierigen Zeiten und die Notwendigkeit, das epidemiologische Bewusstsein unserer Kunden zu stärken, zwei große Herausforderungen sind, denen wir uns in den kommenden Monaten stellen werden. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein neues Produkt namens Evo+ zu entwickeln. Die selbstdesinfizierden Versiegelung verhindert langfristig das Wachstum von: Bakterien, Pilze, Viren, Algen und Schimmel.

Signature

Adrian Watkowski

CEO Lackschutz.net

Awesome Image

Nano Ceramic Protect EVO+

Langfristige Schutzschicht

EVO+ bildet eine unsichtbare und physikalische Abwehr von Mikroorganismen!

Nano Ceramic Protect 9H Evo+ ist eine Versiegelung, welche mit Silberpartikeln angereichert ist, die sich beim Vernetzen der Keramikbeschichtung mit ihrer Struktur verflechten. Dies macht es möglich, der Beschichtung selbstreinigende Eigenschaften zu verleihen zum Beispiel von Mikroorganismen. Silber hemmt die Fähigkeit von Bakterien, Pilzen und Viren sich zu vermehren, so dass ihre Anzahl nach einigen Stunden systematisch abnimmt.

Darüber hinaus verhindern in die Struktur der Keramikbeschichtung eingewebte Silberpartikel, dass diese während der Standardreinigung ausgespült werden. Der in EVO + verwendete Wirkstoff ist von der FDA und der EFSA gemäß der Verordnung Nr. 10/2011 der Europäischen Kommission zugelassen. Die Wirksamkeit gegen Viren wurde gemäß ISO 21702:2019 bestätigt. Messung der antiviralen Aktivität auf Kunststoffen und anderen nicht porösen Oberflächen. Mit 9H Evo+ geschützte Oberflächen, angereichert mit aktiven Silberpartikeln, zeigen schützende und selbstreinigende Eigenschaften gegen Mikroorganismen.

EVO+ dringt nach dem Auftragen in die Poren der Oberfläche ein und schützt und glättet diese für 12 Monate.

Awesome Image

Idealer Schutz vor Viren und Bakterien


Der in EVO+ verwendete Wirkstoff ist von der FDA (Food and Drug Administration) und der EFSA (European Food Safety Authority) gemäß der Verordnung Nr. 10/2011 der Europäischen Kommission zugelassen. Seine Wirksamkeit gegen Viren wurde in Übereinstimmung mit der ISO 21702: 2019 Messung der antiviralen Aktivität auf Kunststoffen und anderen nicht porösen Oberflächen bestätigt.

Nano Ceramic Protect EVO+

Anwendungsgebiete

Oberflächen, die tagtäglich mit einer extrem hohen Berührbarkeit belastet sind, macht man auf diesem Weg sicherer! EVO+ ist nur für gewerbliche Anwender vorgesehen.

EVO Anwendungsgebiet Gastronomie
EVO Circle

Gastronomie

Sanitäranlagen, Theken, Tische, Stühle, Türklinken, Automaten, Kassen, EC-Geräte

EVO Anwendungsgebiet Einzelhandel
EVO Circle

Einzelhandel

Warentransportband, Schaufenster, Kassen, EC-Gerät, Warenregale, Einkaufswägen und -körbe

EVO Anwendungsgebiet Schule
Awesome Image

Schule

Klassenräume, Stühle, Tische, Türen, Toiletten, Spinde, Sporthalle, Duschen

EVO Anwendungsgebiet Büro
EVO Circle

Büro

Schreibtische, Stühle, Tastaturen, Telefon, Kopierer, Kühlschränke, Automaten, Kaffeemaschine

EVO Anwendungsgebiet Sportstudio
EVO Circle

Sportstudio

Sportgeräte, Fitness-Ausrüstung, Zuschauersitze, Türgriffe, Toiletten, Umkleidekabinen

EVO Anwendungsgebiet Haushalt
EVO Circle

Haushalt

Arbeitsoberflächen, Küchenutensilien, Küchenschränke, Kühlschränke, Mülleimer, Badkeramik

EVO Anwendungsgebiet Public
EVO Circle

Öffentlichkeit

Handläufe, Edelstahlgeländer und Fahrstühle

EVO Anwendungsgebiet Hotel
EVO Circle

Hotels

Mobiliar, Türen, Badezimmer, Lobby, Aufzüge, gastronomischer Bereich, Treppenhäuser

EVO Anwendungsgebiet Arztpraxis
EVO Circle

Krankenhaus / Praxis

Oberflächen mit hohem Infektionsrisiko z. B. Türklinken einschließlich Regalflächen, Arbeitsplatten und Fußböden

Nano Ceramic Protect

Unsere Biozid Produkte

Für sämtliche Anwendungsbereiche haben wir die richtige Versiegelung! Zertfizierte 9H Härte durch die ILAC.

EVO+ Keramikbeschichtung - Testergebnisse

Überzeugen Sie sich selbst
EVO+ Test

EVO+ Keramikbeschichtung - Haltbarkeit von 12 Monaten!

Füllt sämtliche Ungleichheiten aus
EVO+



Rechtsvorschriften zu Nano Ceramic Protect 9H EVO+
Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff oder das Gemisch. Nationale und örtliche Vorschriften sind zu beachten. Wassergefährdungsklasse : WGK 1 schwach wassergefährdend Selbsteinschätzung Sonstige Vorschriften : Richtlinie 98/24/EG zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch chemische Arbeitsstoffe bei der Arbeit beachten.

Stoffsicherheitsbeurteilung:
Für dieses Produkt wurde keine Stoffsicherheitsbeurteilung gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) durchgeführt.
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Registriernummer: N-97462 - Wirkstoffname : Silberphosphatglas
CAS-Nummer: 308069-39-8
PT: 2 - Produktart: Desinfektionsmittel und Algenbekämpfungsmittel, die nicht für eine direkte Anwendung bei Menschen und Tieren bestimmt sind.
Wirkstoffname : Silberphosphatglas
CAS-Nummer: 308069-39-8
PT: 9 - Produktart: Schutzmittel für Fasern, Leder, Gummi und polymerisierte Materialien.


Angaben zum Internationalen Registrierstatus:
Sofern relevante Angaben zu einzelnen Stoffinventaren vorliegen, sind diese nachfolgend aufgeführt. Südkorea (Republik Korea):ECL (Existing Chemicals List): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Japan: ENCS (Handbook of Existing and New Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Australien: AICS (Australian Inventory of Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Kanada: DSL (Domestic Substance List): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Philippinen: PICCS (Philippine Inventory of Chemicals and Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Vereinigte Staaten von Amerika (USA): TSCA (Toxic Substance Control Act Chemical Substance Inventory): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Taiwan (Republik China): TCSI (Taiwan Chemical Substance Inventory): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Allgemeiner Hinweis: Taiwan REACH erfordert eine Phase 1 Registrierung für TCSI-gelistete oder TCSI-konforme Stoffe, wenn beim Import nach Taiwan oder bei der Herstellung in Taiwan die Mengenschwelle von 100 kg/Jahr überschritten wird (bei Gemischen ist dies für jeden Inhaltsstoff zu berechnen). Die Verantwortung hierfür liegt beim Importeur oder Hersteller. Europäischer Wirtschaftsraum (EWR): REACH (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006):Allgemeiner Hinweis: Registrierungspflichten, die sich durch die Herstellung im EWR oder den Import in den EWR durch den in Abschnitt 1 genannten Lieferanten ergeben, werden von diesem erfüllt. Registrierungspflichten, die sich beim Import in den EWR durch Kunden oder andere nachgeschaltete Anwender ergeben, sind von diesen wahrzunehmen.


Nano Ceramic Protect
DE - AT - FR - MC - CH

Folgen Sie uns auf Instagram
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image
  • Instagram Image