Keramikbeschichtung Solaranlagen

Meistens sind die Glasflächen von Solar- und Photovoltaikanlagen nicht vor Verschmutzen geschützt. Dies führt dazu das sich Umweltverschmutzungen durch die ständige UV und Hitzebelastung regelrecht in die Oberfläche einbrennen. Dadurch kommt es langfristig zu erheblichen einbußen in der Energiegewinnung. Eine Keramikbeschichtung mit Nano Ceramic Protect 9H bietet Sicherheit über viele Jahre und schützt die Solarpanels vor Ablagerungen, Moosen und atmosphärischem Staub.

NCP9H ist als industrielle Keramikbeschichtung für sämtliche Oberflächen konzipiert. Durch seine komplexe Zusammensetzung entsteht eine dauerhafte und unsichtbare Schutzschicht, die maximale Haltbarkeit und Festigkeit gewährleistet Somit haben Sie die Gewissheit, dass die Photozellen immer die maximal mögliche Leistung liefern.

  • Deutlich geringerer Reinigungsintervall
  • Hervorragende schmutzabweisende Eigenschaften
  • Hervorragende wasserabweisende Eigenschaften
  • Sicher für die menschliche Gesundheit und Umwelt
  • Erzeugt eine hygienische Oberfläche
  • Schützt vor sämtlichen Umwelteinflüssen
  • Korrosionschutz
  • Permanente Schutzschicht
  • Nur mechanisch zu entfernen
  • Hervorragende schmutzabweisende Eigenschaften
  • Beständig gegen schädliche Chemikalien
  • Temperaturbeständig von -50°C bis +1400°C
solaranlageversiegelung
solaranlageversiegelung
solaranlageversiegelung

Solaranlagen

NCP hat auf einer Gesamtfläche von 1000m² Solarmodultests durchgeführt. Die Produktanwendung für Nano Ceramic Protect® Rot 9H wurde von Nano Ceramic Protect® Spraying SATA SYSTEM durchgeführt. Die Tests dauerten mehr als 12 Monate. Die Auswirkungen sind sehr befriedigend. An sonnigen Tagen wurde angenommen, dass die durchschnittliche Energiezunahme 5% und an bewölkten Tagen 25% beträgt. NCP9H Rot erhöht die Oberflächenspannung und Hydrophobizität erheblich, sodass kein Schmutz an der geschützten Oberfläche haftet.

Die Anwendung kann auch auf zuvor installierten Panels durchgeführt werden. Eine vorherige Vorbereitung ist jedoch erforderlich. Derzeit laufen Tests. Gegenwärtig werden in einem der größten Konzerne, der Sonnenkollektoren herstellt, Tests durchgeführt, um den keramischen Schutz Nano Ceramic Protect® in die Serienproduktion einzuführen.

Weitere Anwendungsgebiete unserer Keramikbeschichtung 9H:

  • Glasduschtüren
  • Armaturen
  • Fliesen
  • Bodenfliesen
  • Marmor
  • Fenster
  • WC & Bidet
  • Spiegel
  • Lackierte Oberflächen
  • Keramikoberflächen

Zusätzliche Informationen

Wie lange hält die NCP9H Beschichtung?

Es handelt sich um eine permanente Oberflächenversiegelung, welche nur mit Nasschleifen zu entfernen ist.

Kann die NCP9H Versiegelung reißen, abplatzen oder abblättern?

Kann ich die Versiegelung selber auftragen?

Nein. Die Nano Ceramic Protect 9H Gold + Rot Keramikversiegelung darf ausschließlich durch einen gewerblichen Servicepartner verarbeitet werden, damit die Gewährleistung sichergestellt werden kann. Für Privatpersonen haben wir die NCP6H Blau & NCP Soft Versiegelung.

Schützt die Versiegelung auch vor Kratzern und Steinschlägen?

NCP9H weißt aufgrund der Glätte und Schichtdicke eine höhere Kratzfestigkeit auf als ein nicht beschichtetes Fahrzeug. NCP9H ist widerstandsfähig gegen feine Kratzer und Wirbelspuren, die durch regelmäßiges Waschen verursacht werden und verleiht jeder beschichteten Oberfläche einen Selbstheilungseffekt. Nach dem Aushärten der Versiegelung wird sie bis zu dreimal härter als die Werkslackierung! Sie ist aber nicht zum Schutz vor Hochgeschwindigkeitsaufprallen von Projektilen ausgelegt.

Was bedeutet eigentlich 9H?

Kennen Sie die Bleistift Härteskala? Diese wird in der Beschichtungsindustrie verwendet, um die Härte eines Minerals zu bestimmen. 9H ist der höchste Wert auf der Skala. Ein durchschnittlicher Klarlack entspricht normalerweise einer Härte von 3-4H. Sobald das 9H-Produkt aufgetragen wurde, entspricht der Klarlack einer Härte von 9H, wodurch die Oberfläche viel fester und widerstandsfähiger gegen Beschädigungen wird.

Keramikversiegelung Solaranlage

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz